4. Oktober 2012

Vollkornsandwich mit gegrilltem Gemüse & Sprossenmix (+Testbericht!)

Es ist mal wieder soweit.. ein Testbericht steht an :-D 
Zuerst einmal SCHANDE ÜBER MEIN HAUPT.. ich habe ein Keimglas verschlammt :-( Zumindest ist das Glas nicht mehr auffindbar, nur der grüne Aufsatz. Das hat meinen ganzen Zeitplan durcheinander gebracht und ich musste kurzerhand das Keimglas meiner Mama nehmen (mein zweites ist bei meinem Freund zu Hause).. aber ich denke, wer meine letzten Berichte gelesen hat, hat gesehen wie das Keimglas von A.Vogel überzeugt! :-)

Diesmal habe ich die Sprossen in ein Vollkornbrötchen aka Vollkornsandwich eingebaut.. zu gegrilltem regionalem Gemüse.. hmmmmmm!


Ihr braucht:
- 20gr Zucchini, in Scheiben geschnitten
- 20gr Mohrrüben, geschält und in feinen Streifen
- 20gr rote Beete, geschält und in Scheiben
- einige Blätter Rucola
- 10gr Sprossen
- Salz, Pfeffer
- etwas vegane Margarine/Butter
- etwas Öl zum Anbraten
- ein Vollkornbrötchen

- eine Grillpfanne (geht aber auch ohne!)

So geht's:
Das Öl in einer (Grill-)Pfanne erhitzen und das Gemüse von beiden Seiten knusprig braten. Kurz vor dem Belegen salzen und pfeffern. Das Brötchen so einschneiden, dass es sich öffnen lässt, aber noch "zusammenhängt". Mit Margarine bestreichen und mit Rucola, Grillgemüse und ganz "oben" den Sprossen belegen.
Guten Appetit! :-)




♥         

Testbericht: Wellnessmischung (Rotklee, Rettich, Mungobohnen, Linsen)
Wie auch bei meinem letzten Bericht über die Bockshornkleesprossen musste bei der Wellnessmischung eine Einweichzeit von 6-8Stunden eingehalten werden. Danach wie gewohnt morgens und abends mit kühlem Wasser durchspülen und dann kann man das Wachsen der Sprossen auch schon wieder richtig schön mitverfolgen! Bereits am 1. Tag, also nach dem Einweichen, sprießen die ersten Sprossenspitzen! Nach 4 Tagen wurden meine dann "geernet" und verarbeitet.. ich bin immer SO ungeduldig!! :-D
Geschmacklich mild bis würzig sind auch diese Sprossen wiedermal eine tolle Komponente für Salate, auf's Brot oder einfach so zum Snacken!
 

Wellness-Mischung
Die Sprossen der Wellness-Mischung enthalten u. a. die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, E, Calcium, Eisen, Kalium,  Mangan, Magnesium, Natrium, Niacin, Phosphor und Zink.
mehr



Das Einweichen (1EL)


Tag 1


Tag 2


Tag 3


Tag 4



Kommentare:

  1. Boah - schaut das toll aus!
    Zum reinbeissen!!!!!
    LG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht einfach fantastisch aus :) Yummi!

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank euch beiden! ist auch ganz einfach & schnell nachzumachen :D

    grüße an euch & habt ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen