29. März 2015

Produkttest: Vegamigo Eifrei Omelett Mix {glutenfrei}

Im Testpaket von Veganic fanden sich viele tolle Produkte, unter anderem diese vegane und sogar glutenfreie Omelettmischung!
An sich vermisse ich Ei zwar gar nicht, freue mich aber immer, "Ersatzprodukte" probieren zu können, vor allem, wenn sie so eine schön übersichtliche Zutatenliste haben wie diese Mischung.




19. März 2015

Produkttest: VegaVital Matcha-Tee + Matcha Latte-Rezept

Wie bereits im letzten Beitrag angekündigt, durfte ich einige hochwertige Produkte aus dem Veganic-Shop testen, den Anfang macht mein geliebter Matcha!
Ich lieebe Matcha, trinke ihn oft anstelle von Kaffee und am liebsten in der Milch-Variante mit Sojamilch und zum Lernen. Das gibt mir ein Wohlfühl-Gefühl und gleichzeitig kann ich mich super konzentrieren.
Die extrem wach machende Wirkung von Matcha konnte ich bei mir leider noch nie beobachten, aber dasselbe "Problem" habe ich auch mit Kaffee, Guarana und anderen "Aufputschmittelchen".



Was macht Matcha so besonders?
Im Gegensatz zu herkömmlichem grünen Tee wächst Matcha beschattet, wodurch wenig Sonnenlicht durchdringt und die Matchapflanze besonders viel dunkelgrünen Blattfarbstoff Chlorophyll, der unserem Blutfarbstoff Hämoglobin sehr ähnlich ist, sowie große Mengen der Aminosäure L-Theanin bilden kann.

16. März 2015

Veganic-Onlineshop

Ende letzten Jahres bekam ich ein sehr großzügiges und tolles Test-Paket vom Team des Veganic-Onlineshops zugeschickt. Bevor meine Produkttestreihe los geht, möchte ich Euch den Shop kurz vorstellen.

Veganic ist ein Berliner Unternehmen, weshalb es mir auch sehr am Herzen liegt
Den Gründerinnen liegen Gesundheit, Bewegung und ein respektvoller Umgang mit Umwelt, Tier und Mensch sehr am Herzen. Daher bietet der Online-Shop eine große Produktvielfalt. Von Superfoods über Sportnahrung bis hin zu Kosmetik und sogar Tiernahrung findet Ihr dort alles! Veganic ist dabei wichtig, dass die Produkte nicht nur gesund sind, sondern auch nachhaltig produziert werden.
Ein bewusster Umgang mit allem was uns umgibt und dabei gesund und fair genießen - dafür steht Veganic!


 
Nachdem ich einige Wochen in einem Biomarkt arbeitete und mitbekam, wieviel trotz täglicher Mindesthaltbarkeitskontrolle und Reduzierung bald ablaufender Produkte weggeworfen wird, finde ich es besonders erwähnenswert, dass Veganic u.a. Aktionsangebote für Artikel mit bald endendem MHD macht

Der Kontakt mit dem Veganic-Team war ebenfalls sehr herzlich, freundlich und das Päckchen war wie bereits erwähnt überwältigend!
Ein großes Dankeschön auch nochmal an dieser Stelle.

Ihr dürft also gespannt sein, was ich alles testen durfte und noch testen werde. Bis dahin: stöbert im Online-Shop und lasst Euch begeistern! 



8. März 2015

Freie Radikale, Antioxidantien & Müsli-Rezepte {glutenfrei}

Antioxidantien und freie Radikale.. man liest und hört es ständig, aber um was genau handelt es sich dabei? Und warum ist antioxidative Nahrung so wichtig? Wie ich Euch vor einem Jahr bereits "versprach", möchte ich Euch indirekt etwas an meinem Studium Teil haben lassen und werde in diesem Beitrag damit starten!

Freie Radikale?
.. sind instabile, sauerstoffhaltige Moleküle, denen ein Elektron in ihrer chemischen Struktur fehlt. Um sich wieder zu vervollständigen, bedienen sie sich an noch intakten Molekülen, z.B. der Zellmembran der menschlichen Zelle. Diesen Vorgang nennt man oxidativen Stress und er löst eine Kettenreaktion aus, die mehr als gefährlich ist, wenn sie ausartet.
Die Folge können sein: Zellschäden oder Zellentartungen (Krebs), fahle und faltige Haut durch Schäden in den Blutgefäßen, Gelenkbeschwerden durch angegriffenes Kollagen im Knorpelgewebe, Beeinträchtigung der Sehkraft durch Belastung der Gefäße in den Augen,... 
Allerdings haben freie Radikale auch einige positive Funktionen im Körper, z.B. bei der Immunabwehr, bei der sie gezielt Viren und Bakterien angreifen und so Erkrankungen eindämmen oder verhindern können. 

1. März 2015

Mein Blog ist wieder Online + Rückblick 2014 ♥

Hallo meine Lieben!!

Fast ein Jahr lang hat sich hier auf dem Blog nichts getan, dafür umso mehr in meinem Leben, wie einige von Euch eventuell über meinen Instagram-Account mitbekommen haben :-)




R ü c k b l i c k    2 0 1 4 
Das Jahr 2014 startete relativ entspannt, ich begann wieder zu bloggen und zu studieren...


Im Mai nahm ich am AVON Frauenlauf teil und rannte 10km in 1:03h, worauf ich sehr stolz bin, da ich sonst nicht so die Läuferin bin, sondern mehr mit den Gewichten/Hanteln zu tun habe ;-)


♥ ♥ ♥


26. April 2014

Spinatwraps mit fruchtiger Mango-Bärlauch-Füllung {Rohkost}

Nach knapp zwei Monaten Stillstand auf dem Blog, melde ich mich mal wieder! Die Zeit verging wie im Flug, Arbeit und Studium nehmen viel Zeit in Anspruch, da kommt das Bloggen doch etwas zu kurz. Nun habe ich eine Woche Urlaub und die beginne ich direkt mal mit einem fruchtig-würzigen Rohkostrezept!