21. November 2012

Vegan Wednesday #16

Es ist wieder soweit! Ein weiterer Vegan Wednesday, bereits der 16.!!! Wahnsinn, und es werden immer mehr Teilnehmer :-)))

Wer noch nie was vom Vegan Wednesday gehört hat, liest hier nach was das ist und vielleicht "sieht" man sich schon nächste Woche! Alle Mittwochsessen letzter Woche sind hier zu bestaunen.





Vegan Wednesday #16 - 21.11.2012


Mein Frühstück war sehr rooooot und pink :-D
Kürbiskernbrötchen mit rote Beete-Meerrettich-Streich & die zweite Hälfte der Granatapfelkerne (die andere gab's gestern Abend schon). Und wie immer einen grünen Tee mit Hafermilch & Agavendicksaft, diesmal kein Bild:



Auf Arbeit gab es einen kleinen Snack:
Kartoffel-Karotten-Zwiebel-Puffer mit einem Tomaten-Oregano-Dip. Außerdem einen Apfel & den Haselnussdrink von Provamel in praktischer to-go-Größe :-D (war ein gratis Extra zur letzten alles-vegetarisch.de-Bestellung)





Und für die Kollegen brachte ich noch die restlichen Stollenkonfekte mit. Leider waren die schon relativ hart geworden, weiß jemand, wie man das länger weich kriegt? Hatte Apfel in die Büchse getan, dadurch wurde aber Stellenweise der Puderzucker weich/matschig... :-( Wenn jemand einen Rat hat, wär ich dankbar und würde das gern im Rezept mit anmerken!


Nach der Arbeit hab ich -wiedermal- bei Starbucks einen Kaffee getrunken.. diesmal einen Toffee Nut Sojalatte ohne Sahne ;-)
Und zu Hause ging's an die obstigen Reste:
daraus wurde ein Karotten-Grapefruit-Apfel-Smoothie mit Agavendicksaft (war sonst wirklich zu bitter!!) & etwas Chlorellapulver.



Das Abendessen bestand heute aus "Butter"-Gemüse (Kartoffeln & Karotten), Sauerampfer (gegart, aus dem Glas) und mit Mandeln paniertet Räuchertofu:


Und nun allen eine gute Nacht!!! :-))

Kommentare:

  1. So farbenfroh, das lob ich mir :) Glaub, wenn du das Stollenkonfekt in Alufolie lagerst, bleibt es länger weich. Ich werd's mal versuchen, wenn ich dein wundervolles Rezept nachbacke. Zwar ohne Rosinen (bääh!), aber das wird der Sache nichts abtun :)

    Liebe Grüße& dir einen feinen Restabend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :D

      jaa, an sich soll man das ja auch am besten in frischhaltefolie oder eben alufolie eingewickelt mindestens ne woche ruhen lassen. dachte mir mit ner büchse sollte das auch gehen, scheinbar aber nicht! oder das nächste mal doch mehr margarine bzw flüssigkeit.
      bin gespannt, was bei dir rauskommt :D

      gute nacht ;D

      Löschen
    2. Ich habe neulich von einer Freundin einen Plätzchenbeutel bekommen - vergleichbar dem Brotbeutel. Sie hat ihn mir nach einem Geheimtipp ihrer Oma selbst gemacht, damit die Plätzchen schön bleiben. Versuch doch mal verschiedene Varianten beim nächsten Mal!

      Dein Farbspiel ist wirklich der Knaller.

      LG, Momo

      Löschen
    3. super vielen dank für den tip! werd ich auf jeden fall mal ausprobieren :D

      Löschen
  2. Dein pinkes Frühstück finde ich grandios. Das werde ich mir auch machen, da es schon auf dem Foto sooooo gute Laune bringt. :-)
    Alles Schönen Tag.

    Deine Backkreationen finde ich übrigens auch spitze!

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht mal wieder nach einem super feinen Tag aus.
    Ich konnte gestern leider nicht mitmachen, weil ich krank war und ich ärgere mich total drüber :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeee :))

      oh nein, wie ärgerlich :( aber auskurieren ist ja sehr wichtig, damit du nächste woche wieder ein super rezept veröffentlichen kannst :D

      Löschen
    2. Ja das stimmt. Heute gehts mir zum Glück wieder viel besser, deswegen wirds auch heute wieder ein Rezept geben.

      Löschen
    3. Schade :( Aber gut, dass es dir wieder besser geht, und hoffentlich bist du nächstes Mal wieder dabei!

      Löschen
  4. das sieht alles so lecker & gesund aus!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Frühstück sticht sofort ins Auge.
    Wenn ich irgendwas in der Tupperbox mitnehme, dann bleibt es bei mir zumidest immer weich oder wird sogar noch weicher. Das wundert mich daher etwas, dass die bei dir hart werden.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa, ich war auch schön doof. ich weiß jetzt woran es lag! ich hab die büchse auf arbeit offen stehen lassen. scheinbar ist es dadurch hart geworden! die stollen aus der büchse zu hause grad eben waren noch total in ordnung und halt wie stollen so sind, nicht zu hart und nicht zu weich! ich wieder :D

      liebe grüße!

      Löschen
  6. Sauerampfer. Interessant! Wo hast du den her, bzw. wie hast du den konserviert?
    Liebe Grüße
    Carola von twoodledrum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einige supermärkte bei uns (kaisers, rewe z.b.) haben so eine art "feinkostregal" mit speziellen türkischen, asiatischen und russischen lebensmitteln. und da haben wir das glas sauerampfer her :D

      liebe grüße zurück!

      Löschen
  7. Boah, ihr esst imemr alle so gesund und nascht kaum! Sehr lobenswert ^^
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen