21. Dezember 2012

Vegane Weihnachtszeit #6: Süße Geschenkideen [LAST MINUTE] + ABSTIMMEN FÜR MEIN GERICHT!!

Heute der letzte Beitrag zur veganen Weihnachtszeit hier auf meinem Blog! Und diesmal einige Last Minute Geschenkideen direkt aus der Küche!


Außerdem möchte ich Euch bitten, für mich bis zum 29.12. fleißig beim Blogevent "Sekt und Soja" von Cookies & Style abzustimmen (oben rechts auf der Seite)!! Mein Gericht ist das Ofengemüse mit paniertem Räuchertofu an Chili-Hirse .. danke!! :-D

Und nun viel Spaß mit meinem Beitrag!


#1 ... klassisch: die Kekstütchen
Keksrezepte, auch vegan, gibt es unendlich viele. Von Plätzchen über Vanillekipferl bis hin zu Zimtsternen.. all das ist typisch Weihnachten und macht sich immer gut als Geschenk!
Egal ob in Klarsichtfolie verpackt oder in "richtigen" Tüten, ich hab mir welche mit Herzen besorgt und sie mit weihnachtlichem Geschenkband verbunden :-)




#2 .. wie auf dem Weihnachtsmarkt: Schoko-Obst
Neben den zuckerlastigen kandierten Äpfeln gibt es natürlich noch das Schoko-Obst!
Selbst gemacht geht's ganz schnell: Schokolade im Wasserbad erhitzen, Obst auf Schaschlikspieße spießen und mit Schokolade umhüllen. Wer mag kann das Ganze noch mit Zuckerdeko verzieren!
(was passiert, wenn man einfach keine Zeit zum Ergebnis-Fotografieren findet und vergisst, Schoko-Obst in eine Büchse zu tun, sehr ihr an den unschönen hellen Stellen rund um die bunten Streusel auf dem Apfel herum!!!)







#3 ... mal anders: heiße Schokolade am Stiel
Schokolade geschmolzen, mit etwas Kokosfett oder Kakaobutter und Pflanzenmilch vermengt, in Eiswürfelförmchen gefüllt, ein Stiel oder kleiner Plastiklöffel hinein und ab das Ganze in die Tiefkühltruhe zum festwerden... und schon gibt es die heiße Schokolade als Geschenk am Stiel! Einfach (Pflanzen-)Milch erhitzen, Schokolade rein und genießen!




Und nun wünsche ich Euch allen wunderschöne Weihnachten mit tollen Menschen und natürlich auch dem ein oder anderen Geschenk ;-)

♥ Maria ♥



Kommentare:

  1. Mhh, das Schoko-Obst sieht köstlich aus! :D
    Für die Trinkschokolade am Stiel hab ich noch nen Tipp für dich: Rühr mal Gewürze, wie Zimt, Spekulatiusgewürz, Chili oder rosa Pfeffer in die Schokoladenmasse, bevor du sie in die Förmchen gibst - dann hast du ganz individuelle Trinkschokolade. z.B. für jemanden der gern scharf isst, eine Chili-Pfeffer-Trinkschokolade.
    :-)

    Achja ich hab aktuell auch noch ein Gewinnspiel am laufen, wenn du Lust hast, mach doch mit! :D
    LG :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, gut dass du es erwähnst, ich bin ja echt verplant.. ich habe bei mir auch lebkuchengewürz reingetan für den weihnachts-geschmack!
      aber das mit chili-pfeffer ist echt ne super idee!!

      liebe grüße & ich guck mal bei deinem gewinnspiel vorbei :D

      Löschen
  2. Dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest, du Liebe! Geh dann mal abstimmen...;)

    Von Herzen, Momo

    AntwortenLöschen
  3. ...ich finde das Gericht klasse, für mich bitte ohne chilli...

    ::ich halte dir die Daumen::

    vegan l♥ve&peace, miss viwi

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank für eure kommentare! :*

    AntwortenLöschen