12. Dezember 2012

Vegan Wednesday #19

Und schooooon wieder eine Woche rum.. und ja, nach einigen Tagen Abwesenheit bin ich wieder da, so ein bisschen zumindest :-D 
Bin derzeit relativ erschöpft von der Arbeit bzw. dem Weihnachtsansturm dort und kam einfach nicht dazu, was sinnvolles zu backen/kochen/posten.. dafür aber heut wieder mein Mittwochsessen :-)

Was ist der Vegan Wednesday!? Diese Aktion soll zeigen, wie vielseitig veganes Essen ist, die Bilder werden jede Woche entweder von Julia, Cara oder Carola (das sind übrigens die Mädels, dank denen es diese wundervolle Aktion gibt!) eingesammelt und sind dann hier zu bestaunen (und ja, zu staunen gibt es JEDES MAL viel!!). Eine ausführliche Beschreibung wieso weshalb warum und wie das Ganze funktioniert habt ihr hier! Also, wer Lust drauf bekommen hat, schnappt sich nächsten Mittwoch Kamera, Handy oder Sonstiges was fotografiert :-D und wird Teil des Vegan Wednesdays!




 Vegan Wednesday - 12.12.2012 (wiedermal so ein perfektes Schnapszahlen-Heiratsdatum... und wohl das letzte, das wir miterleben werden :D)


Frühstück:
Broooooot mit Zwergenwiese Basilikum-Streich & Olivenpaste und ein Apfel.




Dazu ein Matcha-Soja-Latte :-)


Mittags dann eine Hirsepfanne mit Paprika und Tofuwürfeln, die ich vorher mit Hoisinsauce angebraten habe.
Dazu ein groooßer grüner Tee (ich versuche vom vielen Kaffeetrinken wegzukommen hehe).
Abends war ich dann wiedermal beim Asiaten mit meinem Freund (blöd, wenn man genau gegenüber von einem wohnt!!!).. es gab Seetangsalat (ganz neu ausprobiert, sooo lecker, schmeckt wie Sushi!) und danach Curry mit Tofu und Reis :-)
Leider waren wir so doof, vorher noch zu sagen "wir machen einen handyfreien Abend!", sodass ich keine Möglichkeit hatte, das zu fotografieren (Kamera hab ich natürlich sowieso vergessen...) ... wenn ich den Seetangsalat das nächste Mal esse, fotografiere ich ihn und reiche das Bild nach :-D

Schlaft alle gut & habt dann in zwei Tagen ein erholsames Wochenende!!

♥ Maria ♥

Kommentare:

  1. Ich liebe deine Beiträge! Dein Essen sieht immer soo lecker aus!
    Und das Tischset haben wir auch, witzig... ;)

    Wünsche dir noch eine schöne restliche Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön :D

      dieses mal ist es aber eine ganze tischdecke!!! :D
      trotzdem.. was für zufälle, dabei gibt es soooo viel zu kaufen :D

      dir auch ♥

      Löschen
  2. ja ja, dieser Weltuntergang, der bringt uns noch alle um :) wenigstens hab ich vorher noch deine tollen Fotos gesehen..soo schön!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh danke!!!
      ach quatsch, nur die bösen menschen werden gehen müssen... wir sind lieb, machen alle tolles leidfreies essen.. wir dürfen bleiben und die welt verbessern ;DDD

      Löschen
    2. oh jaaaaa... oder zumindest eine bewusstere, sensible welt :-)

      Löschen
  3. Ich <3 deinen Teller, der ist toll! Und Matcha Latte sowieso, ich muss mir am Wochenende auch wieder einen holen beim Lieblingsteeladen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh das sieht ja superlecker aus (: Besonders das Basilikum-Streich wäre was für mich :-)
    Oh nein, ich habe ja schon ewig keine Hirse mehr gegessen o.Ô

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci :D

      zu welchen zeiten du immer online bist und kommentierst!!!

      Löschen
  5. Lecker sieht es mal wieder bei dir aus, trotz des fehlenden Abendessens! Die Hirsepfanne lacht mich grade so sehr an, dass ich am liebsten ins Bild greifen würde um sie zum Mittagessen zu verspeisen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :D
      jaaaa hirse ist aber auch lecker!!

      Löschen
  6. wie machst du den matcha soja latte? einfach matcha pulver + wasser + sojamilch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab matcha latte gegoogelt und ein rezept gefunden in dem zuerst 1/2TL mit 50ml heißem wasser aufgegossen wird (damit keine klümpchen bleiben mix ich das immer mit einem milchaufschäumer auf). danach gibst du ca 250ml warme soja- oder andere pflanzenmilch drüber und süßt mit agavendicksaft :))

      Löschen
  7. Du animierst mich gerade, den Matcha, der seit 1 Monat ungeöffnet im Schrank steht, mal zu verwenden. Ich traue mich noch nicht so recht dran (was der Bauer nicht kennt usw. ;) ).
    Aber kommende Woche versuche ich es einfach mal - mehr als schiefgehen kann es ja nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D
      dann wünsch ich schonmal viel spaß beim ausprobieren! und lass dich nicht von misserfolgen abschrecken...ich hab mich anfangs mit der dosierung vertan und einiges wegschütten müssen ;( lieber nur 1/2TL matcha pro getränk verwenden als einen ganzen! (es gibt spezielle matchalöffel, die kleiner als TL sind...so können manche rezepte echt schief gehen!!)

      liebe grüßeee :))

      Löschen
  8. Oh, das Abendessen hätte ich gerne gesehen :( Hoffe, es wird demnächst noch nachgereicht :)
    Liebe Grüße
    Carola von twoodledrum

    AntwortenLöschen