6. Dezember 2012

Vegan Wednesday #18

Schon wieder eine Woche rum und es ist bereits mein 14. Vegan Wednesday, Wahnsinn :-D
Diesmal einen Tag später erst online, da ich gestern bis 22.30uhr Dienst hatte und danach einfach nur noch in Ruhe ins Bett wollte ;-)


Was ist der Vegan Wednesday!? Diese Aktion soll zeigen, wie vielseitig veganes Essen ist, die Bilder werden jede Woche entweder von Julia, Cara oder Carola (das sind übrigens die Mädels, dank denen es diese wundervolle Aktion gibt!) eingesammelt und sind dann hier zu bestaunen (und ja, zu staunen gibt es JEDES MAL viel!!). Eine ausführliche Beschreibung wieso weshalb warum und wie das Ganze funktioniert habt ihr hier! Also, wer Lust drauf bekommen hat, schnappt sich nächsten Mittwoch Kamera, Handy oder Sonstiges was fotografiert :-D und wird Teil des Vegan Wednesdays!







Vegan Wednesday #18 - 5.12.2012

Zum Frühstück gab's Brooooot mit Avocado & Räuchersalami.

Außerdem Granatapfelkerne und Grapefruit.

Vor der Arbeit noch einen Matcha-Soja-Bananenshake...

...und auf Arbeit dann einen grooßen gemischten Salat mit kross angebratetenen "Hähnchen"-Sojaschnetzelstreifen :-)


Das war's dann auch schon, gestern war relativ viel los auf Arbeit und Abends bin ich dann nur noch ins Bett gefallen!
Wie immer warte ich gespannt alle anderen Beiträge ab, die bis Samstagabend noch so eintrudeln :-D

Kommentare:

  1. na was für ein Glück, ich dachte schon du schaffst es diesmal nicht. Sieht wieder super aus dein Tag! Vor allem der Salat mhhh und der Shake mhhh und eigentlich eh alles :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, dacht ich auch fast, aber ich hab mich doch durchgerungen, alles zu fotografieren :D nur mit dem fertigstellen war gestern einfach nicht mehr drin!

      dankeschön, ich bestaune jetzt auch mal ne runde alle bisher veröffentlichten posts :D

      Löschen
  2. So schöne Fotos wieder! :) und wir scheinen das gleiche Tischset zu haben! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D heute ist wohl tag des gleichen-tischset-habens :D
      mit cookies&style hab ich das bei dem lila-gepunkteten schon festgestellt :D

      liebe grüße!!

      Löschen
  3. Wie immer einfach umwerfende Bilder. *reinspringwoll!*
    Alles Liebe und schönen Nikolo,
    Nora ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank!!!! und gleichfalls, auch wenn der 6. gleich vorbei ist :D

      Löschen
  4. argh, ich will deine Kamera. und dein Fotografiertalent. und dein Essen. und überhaupt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohhh wie lieb!! dankeschön!!! (fotografieren war immer mein großes hobby, daher freu ich mich sehr, wenn jemandem meine bilder gefallen :D)

      Löschen
  5. Oh wie lecker das aussieht und toll fotografiert ist es auch :)

    AntwortenLöschen
  6. Sieht alles toll aus und jetzt frage ich mich, wie bereitest Du die Sojaschnetzel zu? Also wie würzt Du sie? Kochst Du sie oder lässt sie nur einweichen...? Die sehen immer so lecker aus. :)

    Ich verlinke Dich mal auf meinem Blog. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben dank :D

      also ich mach das immer so, dass ich sie zuerst 10Minuten einweiche, dann ausdrücke und mit warmem wasser abspüle (geht der sojageschmack etwas raus) und dann erneut kräftig ausdrücke. danach knete ich öl und gewürze ein und lass das nochmals mindesten 20 Minuten lang ziehen.
      und dann einfach in der pfanne knusprig braten und evtl nachwürzen :D

      liebe grüße!

      Löschen