21. März 2013

etwas verspätet: Bloggeburtstag & Eindrücke von der Rohvolution in Berlin

Ich habe es total verschlafen... aber am Montag, dem 18.3., hatte mein Blog seinen ersten Geburtstag :-D
Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die hier regelmäßig lesen, kommentieren oder einfach nur herumgucken! Auf noch -hoffentlich- viele weitere Jahre!


kurzer Bericht zur Rohvolution 2013

Am Sonntag (17.3) waren meine Mama und ich auch dieses Jahr wieder zur Rohvolution, der Rohkostmesse in Berlin. Letztes Jahr war ja auch die ganze vegane Ernährungs- und Lebensweise noch sehr neu für uns, da war Rohkost natürlich noch viel weiter weg. Dieses Mal hatten wir da schon eher den "Durchblick" und wussten, wonach wir Ausschau hielten!
Leider fiel mir diesmal ganz extrem auf, wie viele Kinder sich selbst überlassen wurden und herumrannten, -schrien und -quengelten. Das machte das Ganze wirklich nicht unbedingt angenehmer, denn viel Platz ist im FEZ ja ohnehin nicht. Abgesehen von den Kindern waren aber auch viele Erwachsene sehr rücksichtslos (oder vielleicht auch einfach nur zu sehr mit sich selbst beschäftigt...). Von aufeinander Rücksicht nehmen oder etwas beiseite gehen war jedenfalls selten die Spur. Sehr schade und vor allem nichts für schwache Nerven!

Abgesehen von diesen Leuten waren aber auch Christian Vagedes (Vegane Gesellschaft Deutschland) und Björn Moschinski mit seiner Freundin unter den Besuchern. Den beiden liefen wir ständig über den Weg, so dass es meiner Mama irgendwann total unangenehm wurde, da sie dachte, es sähe so aus, als würden wir bewusst hinterherrennen ;-)

Und nun endlich zu den Bilder vom Essen und vor allem unserer diesjährigen Ausbeute!

Neben tollem Kuchen (absolut perfekte Himbeer- und Erdbeertorte) und einem Proteinshake(aus rohem Kakaopulver, Datteln und Mandeln) vom goodies-Stand....


... einem tollen gemischten Teller mit gekeimten Linsen, Kichererbsen, Pilzen, Brokkoli, Salat und Rohkostchips.....



... und abschließend einem gelben (!) Smoothie, einem "Knäckebrot mit Schmalz" und einer Thai-Currysuppe...



... haben wir auch ordentlich zugeschlagen!
Wir nahmen uns Hanfsamen, Hanfproteinpulver, Kakaobohnen, Gojibeeren, drei Lovechockriegel  und Haselnussmus mit.


Und wir probierten rohen Cashewkäse von Happy Cheeze! Der schmeckte toll, wie französischer Weichkäse :-)

Außerdem erfragte ich beim Keimlingstand, ob zur Herstellung von Nussmus ein Vitamix-Behälter mit Trockenklinge notwendig sei, da ich das mal irgendwo gelesen habe und wir nunmal "nur" den großen Standardbehälter mit Nassklinge besitzen.
Sehr erfreulich: Der Standardbehälter reicht vollkommen aus; die Nüsse vorher in Wasser einweichen, damit man sie "bricht" und dann auf Turbo mixen und immer schön mit dem Stößel nach unten drücken.
Juhu! Und einen tag später wurde dann auch direkt Cashewbutter gemacht und heut morgen Erdnussbutter, perfekt!


Insgesamt war es ein sehr schöner Nachmittag und auch, wenn der Eintrittspreis von 9€ schon ziemlich hoch war und die Aussteller so ziemlich dieselben wie letztes Jahr waren, hat es sich in jedem Fall gelohnt dort gewesen zu sein... schon allein wegen des tollen Essens :-D

Kommentare:

  1. Huhu du Liebe,
    dir einen schönen Bloggeburtstag nachträglich! :) Deine Eindrücke/ Fotos von der Rohvolution gefallen mir sehr, bis auf das, was du so zu dem zwischenmenschlichen Umgang schreibst! :( Ach, ich wäre gern dabei gewesen, aber es passte einfach nicht, so dass ich hoffentlich im Herbst auf die Mühlheimer Rohvolution komme! :)

    Dir alles Liebe,
    Frau Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaa, das fand ich auch sehr schade, aber das muss man dann versuchen, auszublenden und sich auf die tollen dinge dort zu konzentrieren :D
      da bin ich schon sehr gespannt, wenn du dorthin gehst, was du so schreibst :))

      liebe grüße!

      Löschen
  2. Rohkosttorte sieht immer so lecker aus (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa und schmecken tut sie auch noch so verdammt gut :(
      :D

      Löschen
  3. Das sieht ja totaaaal lecker aus!!
    Deinen Blog finde ich toll, hab dich bei mir verlinkt!

    grüßle
    Jessi
    http://jessivegetarisch.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ui, vielen lieben dank, ich werde gleich mal bei dir vorbeischauen :D

      alles liebe!

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum "Geburtstag"! Und die Rohkostsachen sehen alle immer soooo lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschöön :D

      oh ja, und die schmecken auch so toll!!

      Löschen
  5. Happy Birthdaaayy♥ Alles liebe zum Blog-Geburtstag, du wundervolles Wesen! Auf das du noch in 100 Jahren so tolle Berichte schreibst und mich & deine Leser mit so verdammt leckeren Rezepten, wie den Möhrenkuchen mit Nougatglasur O: verwöhnst. Den werde ich im übrigen nachbacken, mach dich also drauf gefasst, aber wie geil ist den diese Kombination bitte :)

    die liebsten Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ich werde rot, dankeschöön :* :))
      Na da bin ich schon gespannt, wie dir der kuchen schmeckt :D ich könnte mich reinlegen.. Diese nougatschicht :DD

      Liebste grüße zurück <3

      Löschen