5. August 2013

Sommer im Glas: Die Teilnehmer & "neue" Abstimmung

Der Juli rauschte an mir vorbei, dass ich erst gestern Abend realisierte, dass das ja auch das Ende meines ersten Blogevents beudeutete.
VIELEN DANK an alle Teilnehmer, mit so vielen Rezepten hätte ich ehrlich gesagt gar nicht gerechnet! Und weil alle Kreationen einfach so fantastisch aussehen und klingen, habe ich mich in Sachen Gewinner-Ermittlung noch einmal umentschieden ... ich möchte gern so verfahren, wie es jetzt viele Blogger tun: jeder Teilnehmer schickt mir seine 3 Favoriten per Mail und daraus ergeben sich dann die drei Gewinner, die ich, wenn ich alle Stimmen erhalten habe, dann hier verkünde!
Isabel hatte bei ihrer Eventabstimmung eine Art Punktesystem, das ich gern übernehmen möchte.

Also läuft das Ganze nun so ab:
- Jeder Teilnehmer schickt mir innerhalb der nächsten 7 Tage eine Mail an the-vegan-way@firemail.de 
- darin gibt er seine drei Favoriten an
- Favorit 1 erhält 3 Punkte // Favorit 2 erhält 2 Punkte // Favorit 3 erhält 1 Punkt


Und nun liegt die Entscheidung glücklicherweise nicht mehr bei mir hihi :-D

Achtung, Achtung, es folgen sehr appetitanregende, süße Leckereien im Glas!



Aronia-Milchreis-Schichtdessert 
von From Veggie to Vegan





Limetten-Ananas-Creme mit Amaranth
von Be Veggie - Going Vegan

 


Bananen-Kokos-Schoko-Zeug mit Himbeeren
von Blumenessen



 
Gruß aus dem Schwarzwald 
von Cookies & Style





Vanillecreme, Obst & Keks
von MamaMia





Blaubeer-Eis
von Fräulein Moonstruck





Gemischtes Schichtdessert
von Chant de la fauvette





Bananen-Creme mit Blaubeer-Topping und Knusperboden
von Grüne Liebe



 
 uuuund auch per e-Mail erreichte mich eine tolle Kreation:

Buchweizen-Espresso-Dessert mit Apfel, Erdbeeren & Kiwi
von Isabell 





Zutaten:
- 30 g Buchweizen (über Nacht eingeweicht)
- 1 Kiwi in Scheibchen
- 150g Sojajoghurt + 1 Tütchen Espressopulver (oder mehr)
- 2-3 Erdbeeren
- 1/2 kleinen Apfel, klein geschnitten
- 1-2 Tl Soja Proteinpulver


Zubereitung:
Das ganze einfach gut im Glas vermischen! Oder im Gegensatz zu mir schön anrichten. :)



Habt alle einen schönen Abend

Kommentare:

  1. Das war wirklich ganz schön schwer sich da zu entscheiden!

    AntwortenLöschen
  2. Da gibt es ja sooo viele, leckere Rezepte... Ich würde am liebsten alle wählen !!!
    Guck auch mal bei mir vorbei ich hab auch ein paar vegane Rezepte: http://floraetcasa.blogspot.de/ ;)
    Ich überleg mir noch meine 3 Favoriten...

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gott, wie toll die alle aussehen!

    AntwortenLöschen