10. April 2013

Vegan Wednesday #34

Nachdem die letzten zwei Wochen Ostern den regulären Vegan Wednesday ersetzte, geht es diese Woche wieder wie gewohnt zu :-)
Wer die zwei Boards der letzten Wochen noch nicht angesehen hat, sollte das schleunigst nachholen, denn neben tollem Osteressen gibt es auch eine DIY-Pinnwand mit kreativen Geschenk- und Dekoideen!
Mein Mittwochsessen fällt -zumindest was die Bilder angeht- eher schmal aus, da ich das blöde USB-Kabel meines Handys nicht finde und sich die Abendessenbilder nicht auf meinen Laptop schicken lassen (Technik!!!).


Was ist der Vegan Wednesday!? Diese Aktion soll zeigen, wie vielseitig veganes Essen ist, die Bilder werden jede Woche entweder von Julia, Cara oder Carola (das sind übrigens die Mädels, dank denen es diese wundervolle Aktion gibt!) eingesammelt und sind dann hier zu bestaunen (und ja, zu staunen gibt es JEDES MAL viel!!).
Eine ausführliche Beschreibung wieso weshalb warum und wie das Ganze funktioniert habt ihr hier! Also, wer Lust drauf bekommen hat, schnappt sich nächsten Mittwoch Kamera, Handy oder Sonstiges was fotografiert :-D und wird Teil des Vegan Wednesdays!






Vegan Wednesday #34 - 10.4.2013


Achtung, Achtung! Es gibt seit knapp zwei Wochen nicht mehr nur Haferbrei zum Frühstück :-D Nachdem ich etliche Varianten durchprobierte, war mir nach etwa 2 Monaten Haferbrei-Sucht doch mal wieder nach Müsli, Brot oder wie heute: Pancakes!
Meine Pancakes bestanden aus Dinkelvollkornmehl, Leinsaat, etwas Agavendicksaft und Mandelmilch :-) Darüber gab es Mandelmus, Gojibeeren, Hanfsamen und Banane, hmmm!

Außerdem ein grüner Tee UND ein Beeren-Shake aus Mandelmilch, etwas Sojaproteinpulver (jaja, danach ging es nämlich zum Sport! hihi) und Tiefkühlhimbeeren und -Erdbeeren... richtig schön dick und cremig, und diese tolle Farbe! :-D


Zum Mittag nach dem Sport gab es getoastetes Mehrkornbrot mit Radieschen. Dazu einen Rucola-Chicorée-Salat mit gegrillten Tomaten und Tempeh. Darüber ein paar Kürbiskerne und etwas Olivenöl.


Ja, und zum Abendessen wurde es asiatisch, da meine Mama und ich faulerweise essen gingen.
Dort aß ich einen Seetangsalat und Sushi mit Gurke, Avocado und Tofu!
Und nun werde ich mir noch einen Hafermilchshake mit irgendetwas ßem zusammenmixen, mich an die warme Heizung setzen und hoffen, dass sich der Frühling die nächsten Tage nun endlich heraustraut! :-)

Kommentare:

  1. Nicht nur die Farbe deines Shakes ist toll :) Hach.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Sehr frühlingsfarbenfroh auf jeden Fall. Das powert! Die Pancakes sehen hammermäßig aus und auch der Salat, mmmh!



    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank!! na vielleicht hilft es ja, den frühling so herauszulocken.. wird ja nun wirklich mal zeit :D

      grüße zurück (:

      Löschen
  3. Ich würde am liebsten in Deine Fotos reikriechen und alles aufessen! Schaut Mega-lecker aus!
    lg
    Petzi

    AntwortenLöschen
  4. Boah, deine Fotos sind der Hammer! Man will sie ausdrucken und an die Küchenwand hängen :)

    AntwortenLöschen
  5. ihr macht mich verlegen :DD
    vielen vielen dank ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  6. Uuuh, die Pancakes sehen himmlisch aus!

    AntwortenLöschen
  7. Der Shake hat ja wirklich eine wahnsinnig tolle Farbe! Was nimmst du denn für Sojaproteinpulver?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe mir vorgestern bei body attack soja-isolat gekauft (hab noch einen rest SUPER 91 haselnuss übrig, aber alles mit geschmack war mir bisher zu künstlich und penetrant). also nur sojaprotein, ohne geschmack oder sonstiges.
      ich habe dieses hier: http://www.body-attack.eu/My-Supps-Natural-Soy-Isolate.html?utm_source=Google&utm_medium=Produktsuche&utm_campaign=MerchantCenter&gclid=CIG16t-PwrYCFerHtAodD0IARA

      liebe grüße :))

      Löschen
  8. Think Pink, dein Shake ist ja der Hammer ;-)
    Aber auch der Rest gefällt mir...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  9. Von welcher Firma ist deine Mandelmilch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. provamel :) und ganz bald hoffentlich nur noch von :D

      Löschen
    2. huch, wort weg!?

      .. nur noch von "selbstgemacht" sollte da stehen :D

      Löschen
  10. Whoa, sieht dein Tag lecker aus!! :)
    LG, Ramona

    AntwortenLöschen
  11. Du glaubst also, es gibt noch Hoffnung für akute Porridgesucht? ;)
    Dein Tag ist wie immer soooo schön anzuschauen und der Shake ist natürlich echt der Knaller!
    Alles Liebe,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hehe, naja, ich glaube man wird nie ganz davon geheilt sein... haferflocken müssen bei mir zumindest immer greifbar sein, für den fall des rückfalls :D

      vielen dank <3

      Löschen
  12. wow die farbe von dem shake ist HAMMER! genial! da macht das smoothie-trinken noch mehr spaß! =D
    eine frage habe ich auch - ist der tempeh in dem salat roh? ich würd nämlich gern wissen, ob man den tempeh roh essen kann... ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Nein, ich habe den tempeh im backofen gehabt :) aaaaber ich esse den total gern roh, zb im sandwich zwischen salat, avocado usw... Und ich lebe noch :D

      Liebe grüße!

      Löschen
  13. Superlecker, alles! Ich mags ja auch so schön bunt.♥

    AntwortenLöschen
  14. Du isst immer so lecker aussehende Sachen<3 Ja ja, das Auge isst mit :)

    AntwortenLöschen