8. Januar 2013

Pfirsichtorte

.. oder: ein Zuckertraum in rosa :-D
Diese Torte war für den Geburtstag der Freundin meines Cousins und ich hab mich mal so richtig ausgetobt beim Dekorieren und Schichten!

Ihr braucht:
für die Böden
- 360gr Mehl
- 200gr Zucker
- 1 Päckchen Backpulver
- 1 Päckchen Vanillin
- 70ml Sonnenblumenöl
- 300ml überschüssiges Pfirsichwasser aus der Dose
für die Füllung
- Pfirsiche, gezuckert, aus der Dose; in kleine Stückchen geschnitten und gut trocken getupft
- 250gr vegane Margarine
- 350gr Puderzucker
- 1 Päckchen Vanillin
- rote Lebensmittelfarbe oder rote Beetesaft zum Einfärben
Deko
- vegane weiße Schokolade
- ZUCKERPERLEN UND SONSTIGES :-)


So geht's:
Für die Tortenböden vermengt ihr zuerst alle trockenen Zutaten und gebt anschließend die flüssigen dazu. Alles verrühren, bis eine glatte Masse entsteht. Diese füllt ihr nun in zwei kleine Springformen (Durchmesser ca 18cm) und backt die Kuchen im vorgeheizten bei 200°C etwa 25 Minuten (Stäbchenprobe!).
Danach lasst ihr sie vollständig auskühlen, löst sie anschließend von der Form und stürzt sie auf ein Kuchengitter.
In der Abkühlzeit bereitet ihr Euch die Buttercreme vor. Dazu verrührt ihr Margarine, Puderzucker und Vanillin zu einer gleichmäßigen Masse. Gebt nun die Lebensmittelfarbe oder den Saft dazu, bis die gewünschte Farbe erreicht ist. Ist Euch die Masse wieder zu weich, gebt noch etwas mehr Puderzucker hinzu. Anschließend kommt die Creme für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank.


Wenn ihr ebenfalls eine Schokodeko haben wollt, bringt etwa 30gr vegane weiße Schokolade im Wasserbad zum Schmelzen und gebt diese anschließend portionsweise mit einem EL länglich (oder welche Form auch immer ihr später gern auf den Tortenseiten haben möchtet) auf ein Backpapier. Lasst das Ganze gut auskühlen (ich hab extra Kühlakkus unter mein Backpapier gelegt, so ging's ganz fix) und zieht es danach vorsichtig ab!

Füllen & Dekorieren
Ich habe für meine Torte einen Kuchen halbiert und somit 3 Tortenböden erhalten. Ihr könnt aber auch einfach die zwei Kuchen übereinanderschichten!
Dazu streicht ihr auf Euren ausgewählten unteren Boden etwa 3EL Buttercreme und streicht sie z.B. mit einem Messer glatt. Dann drückt ihr die Pfirsichstückchen vorsichtig rein, aber nicht ganz bis zum Rand, sonst fallen Euch diese später beim Aufsetzen des nächsten Bodens wieder heraus!
Nun legt ihr vorsichtig den nächsten Boden auf. Folgt noch ein nächster, verfahrt ihr wie gerade eben, ist es aber Euer letzter Boden, so streicht ihr nun den gesamten Kuchen mit der restlichen Buttercreme ein. Wenn ihr ebenfalls mit einer Spritztülle Schnörkeleien oben drauf haben wollt, dann hebt ihr natürlich etwa 2-3EL Buttercreme dafür auf!
Und jeeeetzt geht's an den schönsten Teil des Ganzen: es wird wild dekoriert!! Presst zu allererst die vorbereiteten Schokostreifen an die Seiten, da das schwierig ist, wenn die Buttercreme einmal fest wird. Dann streut bunte Streusel, Zuckerherzen, Perlen und was ihr sonst noch so da habt auf die Torte!

Die Torte über Nacht festwerden und durchziehen lassen... und dann behutsam transportieren oder einfach Leute zu Euch einladen und über sie herfallen :-D





Mit diesem Rezept mache ich eendlich mal wieder beim Vegan Kaffeeklatsch mit!!
Was das ist & wie's funktioniert, lest ihr hier & das Pinterestboard gibt es hier zu bestaunen.

Kommentare:

  1. Wow, TRAUMTORTE !
    Ich würd mich gar nicht trauen so eine Torte anzuschneiden o:
    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :D alles liebe zurück <3

      Löschen
  2. Wirklich wunderschön! Das würde meiner Kleinen zum Geburtstag gefallen! Muss ich mir unbedingt notieren! Danke!

    AntwortenLöschen
  3. OMG! Kannst du mir so eine bitte auch zum Geburstag backen und dann per Post schicken?! :-)
    Ich liebe rosa und die Torte ist einfach nur ein Traum!

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmmh, die sieht sooo toll aus - viel zu schade zum essen, lieber aufbewahren und täglich angucken! :)

    AntwortenLöschen
  5. Yeah - die ist ja wirklich klasse geworden!!!
    Toll,schaut zuckersüüüß aus würd ich mal sagen. hihihi
    Sowas hübsches knalliges möcht ich auch gern mal fabrizieren können, aber ich hab für sowas leider so gar kein Händchen.
    Deswegen: Hut ab - Toll!
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  6. danke für eure kommentare <3<3<3 :D

    AntwortenLöschen
  7. Woooooooow *staun*
    Diese Torte sieht ja mal mega beeindruckend aus. Ein wenig beneide ich ja die Gäste, die an deiner Kaffeetafel Platz nehmen. :) Hilft wohl nur, selbst eine Torte zu backen, aber dafür habe ich wohl leider erst in den Semesterferien Zeit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :D auf jeden fall ist der zuckervorrat im körper der gäste wieder mehr als voll ;D

      alles liebe!

      Löschen
  8. Endlich weiß ich von wem diese traumhafte Torte ist. ;)

    Du hattest vergessen einen Link auf die Kaffeeklatsch-Seite zu posten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh nein, ich dachte auf tumblr wird jetzt gesammelt? dann hab ich das doch falsch verstanden :O mist!

      und dankeschön :D

      Löschen
    2. Das war schon richtig. Aber du hast keinen Namen oder Link gelassen. Und wir wollten so gern wissen, wer diese tolle Torte gebacken hat. :)

      Löschen
    3. oh verdammt, jetzt hab ich den fehler entdeckt! ich wollte auf pfirsichtorte das rezept hier verlinken und hab das bild verlinkt.. ahh, die haarfarbe mal wieder :D
      na ist ja nochmal gut gegangen!!

      Löschen
  9. schau mal:

    http://www.cookiesandstyle.blogspot.co.at/2013/01/11-dinge-uber-mich.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wurde nun 3x getaggt, werd mal einen sammelpost machen.:D

      Löschen
  10. die sieht echt klasse aus die torte! hut ab! =D

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!
    Auch ich möchte Dich gerne zu dem Spiel einladen und hoffe, DU hast auch Zeit, meine Fragen zu beantworten:
    http://petzig.blogspot.co.at/2013/01/11-dinge-uber-mich.html
    lg
    Petzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!! Wurde insgesamt 3x getaggr, werde dazu mal einen sammelpost machen :D

      alles liebe <3

      Löschen